059. VU mehrere Personen eingeklemmt / A93

Einsatz Nr. 59, Mittwoch 26.07.2017, Alarm 15:04 Uhr


Zu einem Vekehrsunfall mit mehreren eingeklemmt Personen wurden wir gemeinsam mit weiteren Hilfsorganisationen auf die A93 zwischen Schwarzenfeld und Schwandorf-Nord Richtung Regensburg alarmiert. Auf dem weg zum Einsatz wurde bekannt, dass sich die Einsatzstelle zwischen Schwandorf-Mitte und Schwandorf-Nord befindet. An der Einsatzstelle eingetroffen, war ein PKW unter einen LKW Auflieger durch einen weiteren Brumi geschoben worden. Die beiden Mitfahrer konnten durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer war schwer eingeklemmt und musst mit  Hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Die zum Teil schwer Verletzten wurden mit Rettungswägen und einem Hubschrauber in umliegende Kliniken gebracht. Die A93 war für mehrere Stunden in Fahrtrichtung Weiden für den Verkehr komplett gesperrt.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Schwandorf, FF Wackersdorf, Fachberater THW SAD, Rettungsdienst, Polizei, Autobahnmeisterei, Abschleppunternehmen