088. VU LKW / SAD 3

Einsatz Nr. 88, Dienstag 07.11.2017, Alarm 5:10 Uhr 


Am frühen Dienstagmorgen wurden wir zum Ausleuchten einer Unfallstelle auf die SAD 3 bei Irrenlohe alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen lag ein LKW beladen mit Aluminiumsulfat-Granulat im Straßengraben. Da die Betriebsstoffe ausliefen wurde der Dieseltank ausgepumpt um ein ausbreiten zu verhindern. Der Auflieger wurde nicht beschädigt so das kein Ladegut austreten konnte. Die Einsatzstelle wurde großflächig ausgeleuchtet. Für die Bergungsmaßnahmen wurde die SAD 3 in beiden Richtungen komplett gesperrt. Die Bergung des LKW dauerte bis in die Mittagsstunden an. Da sich der Unfall in einem Wasserschutzgebiet ereignete wurde das Wasserwirtschaftsamt hinzugezogen. Der Fahrer des LKW blieb bei dem Unfall unverletzt.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Frotzersricht, FF Krondorf - Richt, Polizei, Abschleppunternehmen, Wasserwirtschaftsamt