092. Verkehrslenkung / A93

Einsatz Nr.: 92, Samstag 12.09.2017, Alarm 11:27 Uhr

Mit dem Stichwort "Verkehrslenkung" wurden wir zur Mittagszeit auf die A93 alarmiert. Grund für die Alarmierung war ein Pannenbus auf dem Standstreifen. Von diesem löste sich aus unbekannter Ursache eines der beiden linken Hinterräder, der Busfahrer konnte den voll Besetzten Reisebus welcher aus dem Landkreis Wunsiedel kam noch auf dem Standstreifen anhalten. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Lappersdorf kam zufällig zu dem Geschehen hinzu und sicherte die Einsatzstelle bis zu unserem Eintreffen ab. Wir leiteten anschließend den Verkehr auf der Überholspur an dem Pannenbus vorbei. Außerdem unterstützten wir bei der Montage des Reifens, so konnte der Bus bis zum etwa 1 km entfernten Parkplatz weiterfahren. Dort warteten die Reisenden auf eine Pannendienst. Die A93 konnte somit wieder freigegeben werden und wir rückten von der Einsatzstelle ab.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, Polizei