007. Eisrettung / Untere Ringstraße

Einsatz Nr. 7, Dienstag, 17.01.2017, Alarm 08:01 Uhr

Am Dienstagmorgen wurden die Kräfte aus Schwarzenfeld zu einer Eisrettung in die Untere Ringstraße gerufen. Am Einsatzort angekommen, fanden die Einsatzkräfte einen Hund vor, der durch die Eisdecke in die Naab eingebrochen war. Mithilfe eines Bootes wurde das Tier aus seiner misslichen Lage befreit und zur medizinischen Versorgung zu einem Tierarzt gebracht. Der Hund ist wohlauf und wieder bei seinen Besitzern.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, Wasserwacht, Tierarzt