020. VU mit PKW / A93

Einsatz Nr. 20, Montag, 06.03.2017, Alarm 20:25 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall auf der A93 zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Pfreimd wurde die Feuerwehr Schwarzenfeld am Montagabend gerufen. Infolge eines Graupelschauers, kam ein Pkw- Fahrer ins Schleudern und prallte frontal in einem vor ihm fahrenden Sattelzug. Glücklicherweise konnte der Fahrer leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben werden, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht nötig war. Die Kräfte aus Schwarzenfeld regelten den Verkehr während die Kameraden aus Nabburg auslaufende Betriebsstoffe aufnahmen.

Zeitgleich ereignete sich auf der Gegenfahrbahn ein weiterer Unfall der von der Feuerwehr Pfreimd übernommen werden ist.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Nabburg, FF Pfreimd, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Abschleppunternehmen