001. VU mit zwei PKW / A93

Einsatz Nr. 1, Dienstag 02.01.2018, Alarm 14:49 Uhr

Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag Nachmittag nach ersten Meldungen zwischen der Anschlussstelle Schwarzenfeld und Schwandorf Nord. Während der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, das sich der Unfall kurz vor der Anschlusstelle Schwandorf Süd ereignet hatte. An der Einsatzstelle angekommen, standen zwei Fahrzeuge auf der Überholspur. Die A93 wurde in Fahrtrichtung Süden kurzfristig für den Verkehr gesperrt. Die Fahrzeuge wurden nach der Unfallaufnahme der Polizei auf den Standstreifen versetzt und Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt. Wir sicherten anschließend die Unfallstelle auf den Standstreifen ab, bis die Fahrzeuge von der Autobahn abfuhren. Die A93 konnte somit wieder für den Verkehr frei gegeben werden.

Eingesetzen Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Schwandorf, Rettungsdienst, Polizei