037. VU mit PKW / A93

Einsatz Nr. 37, Donnerstag 07.06.2018, Alarm 17:53 Uhr

Am frühen Donnerstagabend kam es auf der A93 in Fahrtrichtung Weiden eine Kilometer vor der Anschlussstelle Nabburg zu einem Verkehrsunfall mit einem Kastenwagen. Dieser kam aus noch ungeklärten Gründen von der Straße ab fuhr die Böschung hinab, überschlug sich mehrmals und kam etwa 100 m entfernt von der Autobahn in einem angrenzenden Feld auf der Seite zum liegen. Die beiden Insassen wurde durch einen zufällig vorbeifahren RTW aus ihrem stark deformierten Fahrzeug befreit und durch diesen betreut. Die beiden Personen wurden mittel schwer Verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Wir kümmerten uns um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher, außerdem wurde der Inhalt des Kraftstofftank noch abgepumpt. Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war, wurde das Feld von Trümmerteile befreit. Da auch Betriebsstoffe in das Erdreich gelangten, wird dieses noch durch das Abschleppunternehmen abgetragen.


Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, Rettungsdienst, Polizei, Autobahnmeisterei, Abschleppunternehmen