086. Privater Rauchmelder / Häuslweg

Einsatz Nr. 86, Freitag 19.10.2018, Alarm 11:20 Uhr

Zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder wurden wir durch die ILS Amberg am Freitag zur Mittagszeit alarmiert. Die Meldung wurde über den Hausnotruf abgesetzt. An der Örtlichkeit eingetroffen konnte Rauch und Personen in der Wohnung festgestellt werden. Die beiden Personen wurde aus der Wohnung gerettet und das Wohnhaus kontrolliert. Vorsorglich wurden die Feuerwehren Stulln und Dürnsricht zur Unterstützung mit Atemschutz nachalarmiert, diese waren jedoch nicht mehr erforderlich. Da ein Trupp unter Atemschutz schnell ausmachen konnte. Es handelte sich lediglich um angebranntes Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde noch belüftet und man konnte anschließend die Einsatzstelle wieder verlassen. Verletzt wurde glücklicher weise niemand.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Stulln, FF Dürnsricht, Rettungsdienst, Polizei