102. VU mit PKW / Neue Amberger Straße

Einsatz Nr. 102, Dienstag 04.12.2018, Alarm 13:34 Uhr


Die Leistelle Amberg alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall in die Neue Amberger Straße. Dort war ein Fahrzeug auf ein, auf dem Parkstreifen stehen Pkw aufgefahren und verlor Betriebsstoffe. Da noch kein Rettungsdienst vor Ort war, kümmerten wir uns um die Erstversorgung des Fahrers. Außerdem kümmerten wir uns um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und sicherten die Unfallstelle ab. Nachdem die Unfallfahrzeuge abgeschleppt war konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Der Fahrer des Unfallfahrzeug wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der zweite Pkw auf einem Gehweg geschoben wurden und erst an einem Gartenzaun zum stehen kam. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen auf dem Gehweg.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen, Straßenmeisterei