035. VU Person eingeklemmt / ST 2151

Einsatz Nr. 35, Donnerstag 23.05.2019, Alarm 20:28 Uhr

Mit dem Stichwort "Verkehrsunfall PKW gegen Baum, Person eingeklemmt" alarmierte die ILS Amberg mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst auf die ST 2151. Dort war ein PKW in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Gegen den ersten Meldungen war niemand mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Wir sicherten mit Hilfe der Seilwinde das Fahrzeug gegen weiteres abrutschen ab. Außerdem wurde die ST 2151 in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt und mit dem anwesenden Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, dort erlag er wenige Tage später seinen Verletztungen. Nachdem die Unfallaufnahme abgeschlossen war, wurde das Fahrzeug abgeschleppt und wir konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Weiding bei Schwarzach, FF Sonnenried, FF Stulln, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Polizei, Abschleppunternehemen