055. Brand Freifläche 1000m² / Kemnather Mühle

Einsatz Nr. 055, Freitag 05.07.2019, Alarm 15:09 Uhr

Erneut kam es zu einem Stoppelfeldbrand, welches bei Erntearbeiten ausgelöst wurde. Die Rauchentwicklung war bereits auf der Anfahrt von Schwarzenfeld aus sichtbar. Vor Ort eingetroffen brannte ein Getreidefeld auf knapp 1000m², der Mähdrescher welcher das Feld aberntete, stand ebenfalls in Brand. Ein Trupp unserers Tanklöschfrahrzeuges und ein Fahrzeug der Feuerwehr Neunburg löschten den Mähdrescher. Die anderen Kräfte und ein Traktor mit Pflug, bekämpften den Brand des Feldes. Eine weitere Ausbreitung konnte so schnell und erfolgreich verhindert werden. Nachdem das Fahrzeug abgelöscht war und auch die Nachlöscharbeiten am Feld beendet waren, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Neunburg v. Wald, FF Sonnenried, FF Kemnath b. Fuhrn, Rettungsdienst, Polizei