083. Gasgeruch / Weiherweg

Einsatz Nr. 083, Mittwoch 27.08.2020, Alarm 11:49 Uhr 

Zu einem Gasgeruch in den Weiherweg wurden wir durch die Polizei angefordert. Vor Ort eingetroffen, erkundete ein Trupp unter Atemschutz und mit Messgeräten den betroffenen Bereich, glücklicherweise konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden. Der Gasgeruch entstand durch Ablassen von Flüssiggas beim Abbau einer Anlage. Nachdem eine Fachfirma vor Ort war, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen. Der Inhalt wurde später von einem Tankwagen abgepumpt.

Eingesetzten Kräfte: FF Schwarzenfeld, Rettungsdienst, Polizei, Fachfirma Flüssiggas