084. VU mit LKW und PKW / A93

Einsatz Nr. 084, Samstag 05.09.2020, Alarm 18:22 Uhr

Am Samstagabend kam es auf der A93 zwischen den Anschlusstellen Schwandorf Mitte und Schwandorf Süd, zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einen PKW im Baustellenbereich. Hierzu wurden die Feuerwehren Wackersdorf und Klardorf alarmiert. Wegen einer zweiten Meldung wurden wir dann auf die A93 zwischen Schwarzenfeld und Schwandorf Nord alarmiert, da in diesem Bereich nichts festgestellt werden konnte, unterstützten wir die Kräfte zwischen Schwandorf Mitte und Schwandorf Süd. Da sich der Unfall im Baustellenbereich ereignete war die Zufahrt zur Einsatzstelle nur sehr schwer möglich, ein Teil der Kräfte fuhr über die Gegenfahrbahn an und ein Teil über die Baustelle. Glücklicherweise waren keine Personen mehr in dem Fahrzeug eingeklemmt. Drei Personen welche sich im PKW befanden, wurden zum Teil schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Unfallaufnahme wurden beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Wir übernahmen hierbei die Ausleitung an der Anschlussstelle Schwandorf Mitte. Nachdem der PKW abgeschleppt war und der LKW die Unfallstelle verlassen hatte, konnten wir von dieser abrücken. Die genaue Unfallursache ist nicht bekannt.

Eingesetzt Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Wackersdorf, FF Klardorf, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen, Autobahnmeisterei