007. VU mit zwei PKW, Person eingeklemmt / ST 2156

Einsatz Nr. 007, Donnerstag 11.03.2021, Alarm 13:36 Uhr 

Mit dem Stichwort "Verkehrsunfall mit zwei PKW, vermutlich Person eingeklemmt" wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Stulln auf die ST2156 zwischen Stulln und Grafenricht alarmiert. Im Einmündungsbereich der Kreisstraße 23 in die Staatsstraße 2156 kurz vor Grafenricht, waren zwei PKW zusammen gestoßen. Nach der erster Erkundung wurde festgestellt, das keine Personen mehr in den Fahrzeugen waren. Die Aufgabe der Feuerwehr war es, die Unfallstelle abzusichern und die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden. Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war, wurden die Fahrzeuge abgeschleppt. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt, diese wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die genaue Unfallursache ist der Feuerwehr nicht bekannnt. 

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Stulln, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen