012. Rauchentwicklung im Gebäude / Teublitz

Einsatz Nr. 012, Donnerstag 25.03.2021, Alarm 10:04 Uhr

Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith wurden bereits um 09:53 Uhr zu einem Automobilzulieferer in Teublitz, zu einer Rauchentwicklung im Gebäude alarmiert. Die Löschmaßnahmen waren sehr schnell erfolgreich, so konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden, jedoch war die Werkhalle sehr strark verraucht. Zur Entrauchung der Halle wurde zum ersten mal unser Großraumlüfter durch die ILS Amberg alarmiert, welcher durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Teublitz angefordert wurde. An der Einsatzstelle angetroffen wurde die Halle mit diesem entraucht. Nach knapp 30 Minuten war diese wieder rauchfrei und wir konnten von der Einsatzstelle abrücken. 

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Teublitz, FF Meßnersrkeith, Rettungsdienst, Polizei,