104. Gebäudebrand / Waldstraße (Traunricht)

Einsatz Nr. 104, Dienstag 12.10.2021, Alarm 5:20 Uhr

Wir wurden am Dienstagmorgen durch die ILS Amberg in die Waldstraße im Ortsteil Traunricht alarmiert. Das Einsatzstichwort war "Rauchentwicklung im Gebäude". Als die ersten Kräfte am Einsatzort ankamen, wurde das Einsatzstichwort auf "Gebäudebrand" hochgestuft. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Teil eines in Bau befindlichen Anbaus in Holzständerbauweise in Flammen stand. Wir löschten das Feuer und entfernten mehrere Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich. Diese Gasflaschen mussten anschließend gekühlt werden. Die Nachlöscharbeiten waren sehr umfangreich, denn es mussten die Wände geöffnet und die Isolierung entfernt werden. Diese Maßnahmen waren nötig, um noch vorhandene Glutnester lokalisieren und beseitigen zu können. Glücklicherweise sind bei diesem Brand keine Verletzten zu beklagen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Pretzabruck stellte die Brandwache.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Pretzabruck, FF Stulln, FF Fronberg, FF Schwanddorf, HvO (Johanniter), Polizei