018. THL Rettung Kleintier / A93

Einsatz Nr. 018, Samstag 16.04.2022, Alarm 04:18 Uhr

Wir wurden heute am frühen Morgen um 4:18 Uhr zu einer Kleintierrettung auf die A93 in Fahrtrichtung Weiden alarmiert. Etwa einen Kilometer vor der Autobahnausfahrt Nabburg war ein PKW mit einem Uhu kollidiert. Dieser wurde nach dem Aufprall in der Windschutzscheibe zwischen PKW Dach und Dachgepäckträger eingeklemmt. Das Tier wurde behutsam aus seiner misslichen Lage befreit und zu einer Vogelauffangstation nach Hahnbach gebracht. Dort stellte sich bei einer ersten Untersuchung heraus, dass ein Flügel gebrochen war. Dieser soll nun für eine bessere Heilung operativ fixiert werden. Im Optimalfall soll das Tier in naher Zukunft wieder ausgewildert werden. Wir wünschen alles Gute!

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, Polizei