062. VU mehrere PKW / Pretzabruck

Einsatz Nr. 062, Mittwoch 17.08.2022, Alarm 15:40 Uhr

Heute Nachmittag wurden die Feuerwehren Wölsendorf und Stulln um 15:33 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW mit einer eingeklemmten Person auf der Gemeindeverbindungsstraße Pretzabruck in Richtung Wölsendorf alarmiert. Da sich die Alarmmeldung vor Ort bestätigte und insgesamt fünf Personen, darunter drei Kinder, verletzt waren, wurde um 15:40 Uhr die Feuerwehr Schwarzenfeld mit einem weiteren hydraulischen Rettungssatz nachalarmiert.
Auf der Gemeindeverbindungsstraße wurde zwischen den Ortschaften Pretzabruck und Wölsendorf eine Komplettsperre eingerichtet und der Verkehr umgeleitet.
Die Verletzten wurden mittels mehrerer Rettungswagen und einem Rettungshubschrauber in die Kliniken Amberg und Regensburg verbracht.
Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Nabburg übernommen.

Eingesetzte Kräfte: FF Schwarzenfeld, FF Wölsendorf, FF Stulln, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen