Starkbierfest war gut besucht

Am Samstag den 10.März fand das Starkbierfest wieder im Feuerwehrhaus statt, auch dieses Jahr war es wieder gut besucht. 

Vorsitzender Andreas Obermeier eröffnete gegen 19:45 Uhr die Veranstaltung und begrüßt ersten Bürgermeister Manfred Rodde, die umliegenden Vereine, den Patenverein aus Schmidgaden und die Bevölkerung. Der erste Bürgermeister zapfte vor dem Beginn des bayrischen Dreikampf das Fass Starkbier an, welches wieder von der Schlossbrauerei Nabbeck geliefert wurde. Nachdem die Mannschaften aus den Vereinen zusammengestellt war, begann der Dreikampf mit dem Maßkrugstemmen, welches zur kräftezehrenden Prozedur wurde. Als auch das Nageln und die letzte Disziplin das Fingerhakeln durchgeführt waren, hatte heuer die Feuerwehr Fronberg den Sieg errungen und könnten sich über 30 Liter Bier freuen, Platz zwei belegte die Feuerwehr Sonnenried vor der Patenwehr aus Schmidgaden. Die Motorradfreunde konnten ihre Siegesserie nicht fortsetzen. Für das leibliche Wohl war auch heuer wieder mit Brotzeiten und dem schmackhaften Starkbier gesorgt. In der Bar wurden wieder verschiedenen Schnäpse und Cocktails angeboten. Für die richtige Stimmung sorgte DJ Fenkerl. Dank gilt allen Besuchern und den vielen fleißigen Helfern die dieses Fest ermöglichen. 

 

 

Öffentliche Termine

So. 29. Jul.
Backofenfest Schnupferclub
So. 05. Aug.
Fischkirwa FF Pretzabruck
Sa. 11. Aug., 18:00 Uhr
Zoiglbierfest FF Frotzersricht
Mo. 13. Aug., 19:00 Uhr
Dorfkirchweihe Schmidgaden
Sa. 18. Aug., 15:00 Uhr
Atemschutzübung
Sa. 18. Aug., 17:00 Uhr
Maschinistenübung