Kommandowagen

KdoW

Ab Februar 1970 besaß die Feuerwehr einen Kommandowagen. Das Auto, ein Opel-Rekord, wurde vom Schwarzenfelder Autohaus Forster gespendet. Die Gemeinde bezahlte für den Einbau des Blaulichts und des Martinshorns 250 DM.

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde das Fahrzeug am 21.02.1970 von Anton Forster an die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenfeld übergeben. Leider musste das Fahrzeug nach ca. 2 ½ Jahren Dienstzeit wegen zu hoher Reparaturkosten wieder außer Dienst gestellt werden.

 

Rufname:

---

Baujahr

außer Dienst gestellt:

1963

1974

Fahrzeugtyp:

Opel- Rekord P2 Caravan

Motorleistung:

60PS / 44kW

Aufbau:

---

Gewicht:

1.015 kg

Besatzung:

1/4

Ausrüstung:

---

Öffentliche Termine

Sa. 28. Okt., 16:00 Uhr
Gesamtübung
Sa. 04. Nov., 15:00 Uhr
Atemschutzübung
Sa. 04. Nov., 17:00 Uhr
Maschinistenübung
Sa. 18. Nov., 16:00 Uhr
Gesamtübung
So. 19. Nov., 8:15 Uhr
Volkstrauertag
Sa. 02. Dez., 10:00 Uhr
Weihnachtsmarkt