Pulverlöscher P250

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich im Prinzip um einen fahrbaren Feuerlöscher. Es führt 250 kg Pulverlöschmittel mit. Das Pulver wird bei Bedarf unter Druck gesetzt und kann dann zum Löschen eingesetzt werden. Um das Pulver an die Brandstelle zu bringen, befindet sich links und rechts jeweils eine Schnellangriffseinrichtung.

Baujahr:

1963

Typ:

P 250/1

Aufbau

Total

Füllmenge:

250 kg Pulver

Gewicht:

700 kg

Treibmittel:

Stickstoff

Schlauchlänge:

  2 x 20 m



 

Öffentliche Termine

So. 29. Jul.
Backofenfest Schnupferclub
So. 05. Aug.
Fischkirwa FF Pretzabruck
Sa. 11. Aug., 18:00 Uhr
Zoiglbierfest FF Frotzersricht
Mo. 13. Aug., 19:00 Uhr
Dorfkirchweihe Schmidgaden
Sa. 18. Aug., 15:00 Uhr
Atemschutzübung
Sa. 18. Aug., 17:00 Uhr
Maschinistenübung