Beleuchtungsfahrzeug

Das Beleuchtungsfahrzeug, intern auch Polyma genannt, ist ein in Eigenregie aufgebautes Sonderfahrzeug. Es entstand aus einem Beleuchtungsanhänger und einem Lkw-Fahrgestell, das von einer Baufirma erworben wurde.

Dieses Fahrzeug hat gegenüber dem ursprünglichen Beleuchtungsanhänger den Vorteil, schneller und unabhängig an die Einsatzstelle zu gelangen. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn Licht benötigt wird. Sei es das Ausleuchten einer Einsatzstelle bei Nacht oder das Ausleuchten eines Landeplatzes für den Rettungshubschrauber. 

Bei der FF Schwarzenfeld rückt dieses Fahrzeug bei Bedarf aus und leistet immer wieder wertvolle Unterstützung.

 

Rufname:

Florian Schwarzenfeld 63/1

Baujahr:

1991

Fahrzeugtyp:

Mercedes-Benz 508 D

Motorleistung:

86PS / 63kW

Aufbau:

Polyma

Gewicht:

5.500 kg

Besatzung:

1/2

Ausrüstung:

   9x 1500W Scheinwerfer

   20kVA Aggregat

   Kabeltrommel

   Verkehrsleitkegel

   Kraftstoffkanister

Öffentliche Termine

Sa. 30. Dez., 19:00 Uhr
CHRISTBAUMVERSTEIGERUNG
Fr. 05. Jan., 19:00 Uhr
Christbaumverst. FF Pretzabruck
Sa. 06. Jan., 19:00 Uhr
Christbaumverst. Siedler
Sa. 06. Jan., 19:00 Uhr
Christbaumverst. FF Stulln